Bürotechnik Uwe Seitz

Kontakt

Bürotechnik Uwe Seitz
Max-Pechstein-Str. 70
08056 Zwickau

Telefon:
0375 24 20 0 8
0375 21 32 62

Telefax:
0375 23 0 46 53

E-Mail:
info@buerotechnik-seitz.de

Geschäftszeiten

Montag
07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag
07:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch
07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
07:30 - 16:00 Uhr
Freitag
07:30 - 14:30 Uhr

Archivierung

Fernwartung

Besuchen Sie uns auf Facebook

Facebook Image

AGB

unsere AGBs

AGB

1. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager der Firma Seitz auf Gefahr des Empfängers, unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Außergewöhnliche Verhältnisse sowie unabwendbare Ereignisse berechtigen die Firma Seitrvom Vertrag ganz oder teilweise zurück-zutreten. In Veocuqnetzungoder Schadensansprüche von Seiten des Käufers wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferung sind ausdrücklich ausge¬schlossen. Der Käufer ist verpflichtet, bei Ankunft einer Sendung diese auf Transportschäden zu unter¬suchen und diese Schäden unverzüglich der Firma Seitz mitzuteilen.Für Transportschäden haftet die Firma8eitz ausdrücklich nicht.

2. Beanstandungen

Beanstandungen finden nur drei Tage nach Empfang der Ware Berücksichtigung. Für Gegenstände, wel¬che infolge schlechten Materials nachweislich fehler¬haft geliefert wurden, wird von der Firma Seitz Ersatz geliefert.

3. Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen für Neumaschinen sind zahlbar innerhalb von 8 Tagen mit 2 % Skonto oder 14 Tagen ohne Abzug. Aufrechnung mit Gegenforderungen oder Abzügen jeder Art sind unzulässig. Die Firma Seitz ist berechtigt, bei Überschreitung des Zahlungszieles vom Fälligkeitstages an, unter Vorbehalt der Geltendmachung weiterer Verzugs-schäden, die jeweils üblichen Verzugszinsen zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig. Gerät der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, so werden alle der Firma Seitz gegenüber bestehenden Zahlungsverpflichtun-gen sofort fällig und zwar ohne Rücksicht auf Laufzeit. Die Firma Seitziat darüber hinaus berechtigt, von den bestehen¬den Kauf-. K4iet-, oder Wartungsverträgen zurückzutreten. Bei Teilzahlungskäufen tritt Fälligkeit der Gesamtforderung ein, wenn der Käufer mit minde¬stens zwei aufeinanderfolgenden Raten ganz oder teilweise in Verzug ist.

4. Zahlungen

Zahlungen sind generell nur direkt an die Firma Seitz zu leisten.

5. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zum vollständigen Ausgleich allerAnsprüche aus laufenden Rechnungen einschließlich etwaiger Zinsen und Kosten unum¬schränktes Eigentum der Firma Seitz. Macht die Firma Seitz von ihrem Recht auf Rücknahme der Ware Gebrauch, so liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag vor, wenn dieses schriftlich erklärt wird. Der Besteller darf die gelieferte Ware nur im regelmäßi¬gen Geschäftsverkehr veräußern und hat in diesem Falle das Eigentum zugunsten der Firma Seitz auch gegenüber dem Drittbesteller ausdrücklich vorzu¬behalten. Er tritt hiermit alle ihm aus der Veräußerung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund hinsichtlich der Ware jetzt oder später zustehenden Forderungen an die Firma Seitz sicherheitshalber ab, Der Besteller ist demgemäß auch nicht berechtigt, die noch unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware zum Zwecke der Kreditbeschaffung oder aus anderen Gründen Dritten, insbesondere auch einem Finanzierungsinstitut, ohne Genehmigung der Firma Seitz zu übereignen oder zu Gunsten eines Dritten zu belasten. Von etwaigen Pfändungen muss der Besteller der Firma Seitz sofort per eingeschriebenem Brief Kenntnis geben. Den etwaigen Anspruch auf Zahlung einer Versi-cherungssumme für die Ware tritt der Besteller bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises nebst Zinsen und Kosten an die Firma Seitz ab.

6. Annahme

Der Auftrag gilt als angenommen, sofern die Firma Seitz nicht innerhalb von 21 Tagen ablehnt. Lieferung der Ware gilt nicht als Annahme des Kaufvertrages.

7. Rechtsgültigkeit

Die Ungültigkeit einer oder mehrerer dieser Verkaufs¬und Lieferbedingungen berührt die Rechtsgültigkeit der übrigen Bedingungen nicht.

8. Mündliche Abreden

Mündliche Vereinbarungen oder Nebenabreden zu diesen Bedingungen sind ungültig, wenn sie nicht ausdrücklich durch die Firma Seitz bestätigt werden.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für die Erfüllung des Vertrages ist deutsches Recht maßgebend. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Zwickau.

Bürotechnik Uwe Seitz

Max-Pechstein-Straße 70 -- 08056 Zwickau
Copyright © 2014. All Rights Reserved
.